Produkte 

Plugs

Unsere Produkte – für Sie entworfen

Finden Sie hier Ihren Luftstromförderer – wir stimmen ihn dann auf Ihren Betrieb ab.

Sicherlich haben Sie es bereits vor Ihrem Besuch unserer Website geahnt. Wichtige Ressourcen werden in Ihrem Betrieb nicht richtig genutzt (LINK). Ihre wichtigsten Ressourcen “Zeit”, “Kapital” und “Mitarbeiter” können Sie durch einen Luftstromförderer – kurz „LSF“ effektiver für Ihr Kerngeschäft einsetzten.

NIBOR Luftstromförderer

Wie funktionieren die Nibor LSF eigentlich? Kleinteile werden dank der NIBOR Luftfördertechnik bei maximaler Flexibilität kosteneffizient von der Produktion und Filterung bis zur Kommissionierung befördert. Unser technisch durchdachtes und in enger Zusammenarbeit mit unseren Kunden stetig weiterentwickeltes NIBOR Luftfördersystem lässt sich perfekt auf Ihre individuellen Anforderungen und Wünsche abstimmen. Bestimmen Sie den optimalen Förderweg. Die kostengünstige Alternative zu Förderbänder.


Luftstromförderer LSF-1-Sammeleinheit-5
Luftstromförderer LSF-1-Sammeleinheit-1
Luftstromförderer LSF-1-Sammeleinheit-2
Luftstromförderer LSF-1-Sammeleinheit-3
Luftstromförderer LSF-1-Sammeleinheit-4

NIBOR Luftstromförderer LSF 1

LSF 1 in RAL 7035. Auch in Edelstahl erhältlich.

Model ID: LSF 1 Artikel-Nr.: 1701

Technische Daten:

Masse 1100 mm x 700 mm x 700 mm

Gewicht 85kg

Netzanschluss CEE 400 VAC, 50/60 Hz, 16 A

Leistung 1,3 kw

Schaltschrank IP 20

Produktstutzen Auslassleistung Ø90 mm


NIBOR Luftstromförderer LSF 2

LSF 2 in RAL 7035. Auch in Edelstahl erhältlich.

Model ID: LSF 2 Artikel-Nr.: 1702

Technische Daten:

Masse 900 mm x 650 mm x 540 mm

Gewicht 85kg

Netzanschluss CEE 400 VAC, 50/60 Hz, 16 A

Leistung 1,3 kw

Schaltschrank IP 20

Produktstutzen Auslassleistung Ø90 mm

Luftstromförderer LSF-2-Sammeleinheit-2
Luftstromförderer LSF-2-Sammeleinheit-1
Luftstromförderer LSF-2-Sammeleinheit-3
Luftstromförderer LSF-2-Sammeleinheit-4
Luftstromförderer LSF-2-Sammeleinheit-2

Luftstromförderer LSF-3-Sammeleinheit-4
Luftstromförderer LSF-3-Sammeleinheit-3
Luftstromförderer LSF-3-Sammeleinheit-2
Luftstromförderer LSF-3-Sammeleinheit
Luftstromförderer LSF-3-Sammeleinheit-4

NIBOR Luftstromförderer LSF 3

LSF 3 in RAL 7035. Auch in Edelstahl erhältlich.Model

ID: LSF 3 Artikel-Nr.: 1703

Technische Daten:

Masse 1.320 mm x 480 mm x 420 mm

Gewicht 90kg

Netzanschluss CEE 400 VAC, 50/60 Hz, 16 A

Leistung 1,1 kw

Schaltschrank IP 20

Produktstutzen Auslassleistung Ø90 mm

NIBOR Sammeleinheiten

Die Sammeleinheit “Single” bietet sich hervorragend als Erweiterung zu dem Luftstromförderer und lässt sich leicht bedienen und reinigen. Das Produkt wird mithilfe des Luftstromförderers zur Sammeleinheit gefördert. Unsere NIBOR Schlauchsysteme eignen sich hervorragend zur Kleinteileförderung.

Die „Dual-Sammeleinheit“ ist eine Weiterentwicklung zum Modell „Single“ und lässt sich ebenfalls leicht bedienen und reinigen. Auch hier wird das Produkt mithilfe des Luftstromförderers zur Dual-Sammeleinheit gefördert. Über eine Weiche kann festgelegt werden, wie viele Teile in den jeweilig angewählten Behälter befüllt werden sollen. Wenn ein Behälter entsprechend befüllt und zum Wechsel bereit ist, wird dies an der Fronttafel durch ein blaues Licht angezeigt. Eine innovative Förderlösung für Ihre Transportstrecke.

Produktvorteile:

Kompakte Bauweise

Leichter Reinigungsprozess

Geringer Wartungsaufwand

Schnelle und einfache Inbetriebnahme

Lenkrollen mit Feststeller für den  einfachen Transport


Sammeleinheit „Single“ mit Rollwagen

Wie alle Produkte und Module von NIBOR Engineering ist auch dieses Made in Germany in der gewohnten NIBOR-Qualität.

Technische Daten:

Masse: 610 mm x 670 mm x 1200 mm

Gewicht: 60 kgDurchmesser: Ø 90mm

Modell ID: Sammeleinheit “Single”

Artikel-Nr.: 3001

NIBOR Sammeleinheit Single mit Rollwagen

NIBOR Sammeleinheit Single mit Einschubplatte & Musterbox

Sammeleinheit “Single” mit Einschubplatte & Musterbox

Die Sammeleinheit ist geeignet für Kartonagen und Behälter (600 x 400 400 mm) mit einer Einschubleiste für zwei verschiedene Ebenen, mit einer integrierten Musterbox zum Musterziehen.

Wie alle Produkte und Module von NIBOR Engineering ist auch dieses Made in Germany in der gewohnten NIBOR-Qualität.

Technische Daten:

Masse: 610 mm x 670 mm x 1200 mm

Gewicht: 60 kg

Durchmesser: Ø 90mm

Modell ID: Sammeleinheit “Single”

Artikel-Nr.: 3001


Dual-Sammeleinheit

Über eine Weiche kann festgelegt werden, wie viele Teile in den jeweilig angewählten Behälterbefüllt werden sollen. Wenn ein Behälter entsprechend befüllt und zum Wechsel bereit ist, wird dies an der Fronttafel durch ein blaues Licht angezeigt.


Ist der Behälterwechsel durchgeführt, wird dies durch einen Tastendruck an der Fronttafel bestätigt und durch die Farbe Grün angezeigt.


Sollte ein Behälterwechsel nicht durchgeführt werden, schaltet die Anzeige auf „Störung“ – dies durch eine rot-blinkende Fronttafel signalisiert.


Reicht dies noch nicht aus, kann man den bereits vorhandenen potenzialfreien Kontakt nutzen, um eine externe Störmeldung, wie z.B. eine Signalleuchte anzuschließen.

Die Dual-Sammeleinheit ist geeignet für Kartonagen und Behälter der Grösse 600 x 400 x 400 mm. Es können auch Rollwagen eingesetzt werdden, um den Bestückungsprozess zu vereinfachen.

Technische Daten

Maße: 1100 mm x 800 mm x 1750 mm

Gewicht: 110 kg

Netzanschluss: 230 VC, 50/60 Hz. 16 A

Druckluftanschluss: max. 6 bar, Qualitätsklasse 5 / max. Teilchengröße 40u

Schaltschrank Schutzart: IP 20

Durchmesser: Ø 90mm

Model ID: Sammeleinheit „Dual“

Artikel-Nr.: 3002

Dual-Sammeleinheit, 1
Dual-Sammeleinheit, 2
Dual-Sammeleinheit, 3
Dual-Sammeleinheit, 4
Dual-Sammeleinheit, 1
Team of electricians

Ihre Vorteile auf einen Blick

Unsere NIBOR Luftförder Systeme bieten erhebliche Vorteile für Sie gegenüber den klassischen Förderbändern und elektro-mechanischen Transportanlagen. Hier eine Übersicht – klein aber überzeugend:

Erheblich günstigere Anschaffungskosten

Geringere Wartungs- und Instandhaltungskosten

Reduzierter Energieverbrauch

Schnellerer Aufbau und Integration in Produktionsablauf

Kompakte Bauweisen

Robin Girrbach, Gründer NIBOR Engineering

Unsere Teststrecke steht jederzeit für einen Probedurchlauf mit Ihrem Produkt zur Verfügung. Vereinbaren Sie einen Termin mit uns oder schicken Sie uns die Teile einfach zu. Wir fertigen einen “Film” über den Testlauf und lassen ihnen diesen zukommen...“

Robin Girrbach, CEO NIBOR Engineering

Fragen? Kontakt gewünscht?

Gut! Wir freuen uns von Ihnen zu hören. Wir rufen Sie auch gerne zurück.

Hier sind wir:
Standort :

Waldenserstraße 79

76307 Karlsbad

Germany

Email :

mail@nibor-engineering.de

Telefon :

+49 (0) 157 821 181 33 

NIBOR Engineering Logo

Besuchen Sie uns nicht nur virtuell. Wir sind ein familiengeführtes Traditionsunternehmen. Daher liegt uns sehr viel an einem persönlichen Kontakt.